Sie sind hier:

Als Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde sind wir autonom. Alle Kosten z.B. für hauptamlichen Mitarbeiter:innen, für die Erhaltung von Haus und Grundstück und Anschaffung in den einzelnen Arbeitsbereichen, werden durch freiwillige Spenden der Mitglieder und Freunde unserer Gemeinde bestritten.

Dabei vertrauen wir darauf, dass Gott für uns als Gemeinde auch in dieser HInsicht sorgt und wir das zur Verfügung haben, was wir brauchen.

Spende Danke

 

 

 

 

 

 Liebe  Spenderin, lieber Spender,

 herzlichen Dank für deine Spende, die du uns für unsere Gemeindearbeit zur Verfügung gestellt     

 hast. Du leistest damit einen wirklich wichtigen Beitrag, damit wir trotz unseres kleinen Budgets ein

Auge für die Menschen um uns herum und Notleidende in aller Welt haben können.

 

Wofür verwenden wir deine Spende?

 

Mit den Geldern, die uns durch Spenden zur Verfügung gestellt werden, finanzieren wir u.a. die Stelle des hauptamlichen Mitarbeiters und Projekte, die wir als Gemeinde initiieren und Veranstaltungen, die wir durchführen. Ein Teil fließt auch in die Erhaltung unserer Gebäude, in denen wir uns regelmäßig treffen.

Wichtig ist uns, dass wir auch als Gemeinde unseren "Zehnten" weitergeben und so unterstüzen wir Projekte unseres Gemeindebundes, wie z.B. Missioneinsätze oder auch Hilfen für Menschen in Not.

Weitere Informationen über die Verwendung der Spendengelder findest du auch unter "Aktuelles".

Gerne geben wir dir aber auch persönlich Auskunft darüber.

Ostersammlung 2020

Wie in jedem Jahr, wollen wir auch in diesem Jahr …

So fangen unsere Briefe zu den Sammlungen meistens an. Wie in jedem Jahr? Nichts ist so wie in jedem Jahr… - 2020 wird ein Jahr sein, das so komplett anders verläuft, als wir uns es je haben vorstellen können. Die Ereignisse der letzten Wochen haben alles verändert. Plötzlich steht unser Leben Kopf, und vieles von dem, was uns wichtig war steht auf dem Prüfstand. Aber gerade in solchen Zeiten ist es wichtig, dass wir dranbleiben, dass wir dranbleiben an unserem Gott, dass wir dranbleiben an Jesus und dass wir dranbleiben an seiner Gemeinde. Auch finanziell.

Trotz allem dürfen wir dankbar sein und darauf vertrauen, dass Gott uns treu versorgen wird. Diese Großzügigkeit dürfen wir gerne weitergeben. Trotz allem und dennoch! Auch in der Corona-Krise laufen alle Ausgaben der Gemeinde weiter, es gibt aber keine Möglichkeiten für Kollekten.

Und so bitten wir trotz allem auch in diesem Jahr um eine Ostersammlung für die Anliegen unseres Bundes und unserer Gemeinde. Derzeit werden innerhalb unseres Bundes verschiedene Projekte und koordiniert. Weiterführende Infos hier. Viele Menschen sind auf Hilfe und Solidarität angewiesen. Wir vertrauen den Verantwortlichen unserer Bundesgemeinschaft, dass sie unsere Spenden für die richtigen Projekte einsetzen werden.

Wie beim Erntedankopfer sind jeweils 50% für die Arbeit unseres Bundes und unsere Gemeindearbeit bestimmt!

Vielen Dank!

Mario Grube, Thomas Grabosch, Ulrich Martens

Überweisungen bitte auf unser Konto: EFG-Witten IBAN: DE73 5009 2100 0000 0059 59 Stichwort „Ostersammlung 2020“ 

QR Ostersammlung

QR Code für alle gängigen Banking Apps

Zum Seitenanfang