Sie sind hier:

SchwesterherzWitten Ausschnitt

 
Seit September 2019 gibt es in Witten "Body Spirit Soul"-Kurse an denen bereits über 50 Frauen teilgenommen haben.
 
Nach dem Ende eines jeden Kurses wurde der Wunsch laut, in Kontakt zu bleiben und Gemeinschaft zu haben.
So entstand die Idee ein Netzwerk in Witten zu gründen, das diesen Wunsch in die Tat umsetzt.
 
 
SchwesterherzWitten Ausschnitt
 
… will einladen und zusammenbringen.
… will den Austausch und die Vernetzung untereinander fördern.
… will motivieren sich mit Talenten und Gaben einzubringen.
….will Mut machen Neues auszuprobieren.
….will ermutigen im Glauben zu wachsen.
 
Dazu wollen wir – auch ganz praktisch - Raum geben und freuen uns über Rückmeldung und Ideen, die wir gemeinsam umsetzen können.
 
Wenn du gerne mehr über Schwesterherz Witten wissen willst, dich mit deinen Ideen einbringen oder auch Einladungen zu Veranstaltungen erhalten möchtest, dann melde dich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns, wenn du deinen Freundinnen, Nachbarinnen, Kolleginnen von
Schwesterherz Witten erzählst und dazu einlädst.Un
 
Unsere nächsten Termine:
Samstag, 26.02.2022 - 10.00 - 16.00 Uhr
Workshop Lobpreismalen
in der Christuskirche Witten, Sandstrasse
 
Mittwoch, 11.05.2022 - 19.00 Uhr
Yogagottesdienst für Frauen (mit Pia Wick / Sela – Institut für Christliches Yoga Witten)
in der Gemeinde im Oberdorf
 
Samstag, 25. Juni 2022 - ab 17.30 Uhr
Schwesterherz-Sommergrillen mit Begegnung, Austausch und Ideenbörse
auf dem Platz an der Christuskirche, Sandstrasse
 
Freitag, 7. Oktober 2022 - 19.00 Uhr Autorinnenlesung mit Kerstin Wendel
in der scm-Buchhandlung Witten-Bommern
 
Die Veranstaltungen finden unter den zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona-Vorschriften statt.
Anmeldung ist erforderlich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
 

Verabschiedung Ulrich und Claudia Martens

 

Uli und Claudia

 26.9.2021 haben wir Uli und Claudia Martens im Gottesdienst verabschiedet. Uli hat seinen Dienst als Pastor in unserer Gemeinde beendet und ist in den Ruhestand gegangen.

Es war ein bunter, festlicher Gottesdienst, zu dem wir viele Gäste begrüßen durften. Nach der Predigsegnent von Andreas Ullner (Mainz) und der offiziellen Entpflichtung, haben wir, u.a. mit einem Bilderrückblick über die letzten 10 Jahre, "Tschüss" gesagt.

Nach dem Gottesdienst gab es bei einem Sekt-empfang und anschließendem Mittagessen eine gu
te Zeit der Gemeinschaft und die Mög-ichkeit sich persönlich z.B. mit einem gemein-samen Bild an der Fotobox zu verabschieden.

Vielen Dank an alle, die mitgehofen haben, dass dieser Tag so gut gelungen ist!

 

totale

Zum Seitenanfang