Sie sind hier:

EBM Weihnachtsopfer


Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Geschwister
In diesem Jahr läuft die Kampagne zum Weihnachtsopfer der EBM (Europäisch Baptistische Mission).
Traditionell werden darin Spenden für gefährdete Kinder gesammelt. In etwa 50 Projekten in Indien, Afrika und Lateinamerika stehen wir Mädchen und Jungen bei und geben ihnen Liebe, Fürsorge und Sicherheit.
Wir wollen uns als Gemeinde im Oberdorf daran beteiligen und unser Weihnachtsopfer diesem Zweck zur Verfügung stellen. Weitere Informationen zur Verwendung und den unterstützten Projekten könnt ihr hier nachlesen, bzw einen Film zur Kampagne ansehen

banner ebm 001

 


Wir danken allen Spendern, die in dieser Zeit mit ihrer Spende diese Projekte unterstützen.

Mario Grube, Thomas Grabosch, Ulrich Martens

 

Überweisungen bitte auf unser Konto: EFG-Witten IBAN: DE73 5009 2100 0000 0059 59 Stichwort „Weihnachtsopfer 2020“ 

Herzlich willkommen - Schau mal rein im Februar

 

spielenachmittagSpielenachmittag am 9. Februar 2020 nach dem Gottesdienst - Open end!

Für alle, die gerne Gesellschaftsspiele in größerer, offener und lustiger Runde spielen. - Jeder - alt und jung - ist herzlich eingeladen!

Jeder der möchte, darf und kann sein Lieblingsspiel mitbringen und da der Spielnachmittag nach dem Gottesdienst stattfindet, haben wir folgendes überlegt was das Mittagessen angeht: Wer möchte bringt sein Essen selber mit oder tut sich mit anderen zusammen und bestellt irgendwas oder besorgt sich etwas aus einem Imbiss in der Stadt.

 

Der erste Abendgottesdienst 2020

Am 23. Februar 2020 findet der erste Abendgottesdienst in diesem Jahr statt. Unter dem Thema „Wir feiern…“ werden uns in diesem Jahr unterschiedlichen Themen zuwenden. Beginnen werden wir mit: „Wir feiern…Hoffnung und Zuversicht! Gott lädt uns ein in seine Gegenwart zu kommen und das wollen wir tun mit Liedern, Anbetung, Impulsen und auch der Begegnung untereinander.

Los geht es um 18.00 Uhr und jeder ist herzlich eingeladen.

 

Werkstatttag

Werkstatt-Tag - Ein kurzer Rück- und Ausblick

Am Samstag, 25. Januar 2020 fand in unserer Gemeinde der Werkstatt-Tag statt. Es war ein Tag voller Ideen, Motivation und dem Willen Neues auf den Weg zu bringen.

Neue Ideen wurden erarbeitet, neue Teams haben sich zusammengefunden und manche Idee wiederbelebt. Welche Projekte angedacht und umgesetzt werden könnt ihr im Foyer auf den Stellwänden und demnächst auch im Gemeindebrief lesen.

Für jedes Projekt gibt es eine(n) AnsprechpartnerInn und wenn auch dein Herz für eines der Projekte schlägt, dann wende dich an die entsprechende Person und mach mit!

 

 

wirkinderHerzliche Einladung zum Kindergottesdienst am Sonntag, 16.02.2020 parallel zum Gottesdienst.

Das Thema diesmal: David besiegt einen Riese

Weitere Infos gibt es hier.

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang