Allein Christus, den Herrn, sollt ihr ehren. Seid immer bereit, Rede und Antwort zu stehen, wenn euch andere nach der Hoffnung fragen, die euch erfüllt. Begegnet ihnen freundlich und mit Respekt.            Petrus 3, 15+16a

Entdeckungen im Land des Glaubens - ein Gemeindeseminar

"So können wir heute vom Glauben sprechen"

Anfang September laden wir dazu ein, Entdeckungen im Land des Glaubens zu machen.Spur8
Der Kurs zum Glauben "SPUR8" ist zeitgemäß gestaltet, behandelt die Grundfragen des
Glaubens und besteht aus sieben Gruppentreffen und einem Gottesdienst.
Jeweils dienstags wird der Kurs sowohl einmal tagsüber als auch am Abend angeboten.

Wir beginnen am 5.9.2017 - Abschluss am 22.10.2017 mit einem Gottesdienst

Unseren Glauben an Jesus Christus zu bekennen
- für Menschen heute
- persönlich, anschaulich über den Glauben informieren
- Hilfestellung, Austausch und Unterstützung
- Gemeinschaft und Begegnung

Das Gemeindeseminar kann unserer Gemeinde weiterhelfen. Deshalb empfehlen wir allen die Teilnahme sehr herzlich.

Wir bieten nach Bedarf weitere Termine zur Durchführung des Kurses an. Sprecht uns bitte an, damit wir Terminfragen klären können. Versäumte Gruppentreffen können mit einer anderen Gruppe oder über ein Angebot im Internet nachgeholt werden.

Wir möchten jedem die Möglichkeit geben, Fragen zum Spur8-Kurs beantwortet zu bekommen.

Ansprechpartner/Anmeldungen: Ulrich Martens , Annette Grabosch


 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Stilletag am 8. Dezember 2018 in der EFG Bochum-Linden – Ein Rückblick und eine Einladung

2018 stilletag gruppeEinen ganzen Tag lang Schweigen, nichts sagen! Wer mich kennt, weiß, wie schwer das für mich ist. Eine Auszeit jetzt, wo doch noch so viel zu tun ist? Und wird es dann nicht verdammt laut in mir… und es kommen Dinge hoch oder Gott sagt etwas zu mir, das ich so gar nicht hören will und in meinem Alltag erfolgreich unterdrücke? Und mit 40 Teilnehmer*innen, wie soll da Ruhe und Stille einkehren?Da war aber auch noch eine andere Stimme in mir, ein tiefes Bedürfnis und Verlangen, mich von Gott berühren und Ihn zu mir sprechen zu lassen.

22.12.2018


Bunt zusammenwachsen

Präsidium und Bereichsleiter des BEFG haben bei einem Klausurtag die Entwicklung des Bundes im Blick auf die Internationalität der Gemeinden besprochen..

16.01.2019

Zum Seitenanfang